Der Schützenverein St. Hubertus Steinbach blickt auf ein erfolgreiches Schützenjahr 2019 zurück.

Created by Antonia Riemekasten | |   Schützenverein

Das Schützenjahr 2019 begann mit den Kreismeisterschaften am 09.03.2019 mit Luftgewehr und am 27.04.2019 mit Kleinkaliber in Heiligenstadt. Der Schützenverein Steinbach konnte hierbei einige Medaillen gewinnen. In der Disziplin Luftgewehr Auflage hat Emily Ernst in der Schülerklasse den 1. Platz erreicht. Mit dem KK-Sportgewehr wurde Lara Hartmann (280 Ringe) in der Klasse Juniorinnen II Kreismeisterin. Anna Achtermeier wurde in der Juniorinnenklasse I mit 277 Ringen Kreismeisterin, Lea Kramer sicherte sich Silber mit 263 Ringen und Markus Föllmer wurde Vierter. In der Schützenklasse erreichte Marko Schneider mit 280 Ringen den zweiten Platz. Des Weiteren erreichten die Mannschaften der Schützen-/ Jugendklasse den zweiten und dritten Rang. In der Altersklasse erreichte die Mannschaft mit den Schützen Udo Weber, Thomas Klaus und Thomas Rotter ebenso Platz 2.


Pünktlich zu Pfingsten fand unser alljährliches Schützenfest statt. Zu den neuen Majestäten gehören: Lena Hartmann (Schülerkönigin), Lea Kramer (Jugendkönigin), Marko Kruse (Scheibenkönigin), Daniel Rotter (Schützenkönig) sowie Christine Weber (Katerkönigin).
Nach dem Schützenfest ging es im Juni für drei Schützen in der schießsportlichen Disziplin KK-Gewehr stehend aufgelegt zu den 29. Thüringer Landesmeisterschaften nach Suhl. In der Schützenklasse Herren I erreichte unser Vereinsvorsitzender Marko Schneider die Bronzemedaille in der Einzelwertung.
Der Nachwuchs des Vereins zeigte sich wieder sehr stark bei den Kreisjugendspielen in Hundeshagen. So erreichte u.a. Lara Hartmann gleich zwei Medaillen. Mit dem Luftgewehr wurde sie Dritte und mit dem KK-Sportgewehr mit 284 Ringen Erstplatzierte.
Der Saisonabschluss war die Kreisliga. Hierbei ist der Schützenverein Steinbach wieder mit drei Mannschaften gestartet. Zu den aktiven Schützen der ersten Mannschaft gehören: Heiko Kramer, Thomas Krömer, Thomas Rotter, Daniel Rotter, Thorsten Rhode und Frank Braun. In der zweiten Mannschaft waren Marcel Weinrich, Katrin Föllmer, Christine Weber, Antonia Riemekasten, Lara Hartmann, David Schneider und Lea Kramer aktiv und in der dritten Mannschaft Mathias Herold, Udo Weber, Thomas Klaus, Marko Kruse, Marko Schneider, Mario Hartmann und Anna Achtermeier. Die Mannschaften 2 und 3 erreichten beide die Finalrunde, im Viertelfinale konnte sich Steinbach 2 gegen Steinbach 3 durchsetzen. Nachdem Steinbach 2 dann auch Hundeshagen 1 im Halbfinale sicher besiegte, galt es im Finale Großbodungen zu schlagen. Mit dem Endstand 3:1 gewann letztlich die zweite Mannschaft unseres Vereins die Kreisliga 2019 und somit eines der größten schießsportlichen Ereignisse in unserem Schützenkreis. Gleichzeitig wurde die Mannschaft Staffelsieger.


Der Schützenverein ist sehr stolz auf die zahlreichen Erfolge. Ein besonderer Dank gilt sowohl den aktiven Schützen für die Teilnahme an den Wettkämpfen aber auch allen anderen Mitgliedern, die aktiv das Vereinsleben unterstützen.